Beifahrer

Die Esprit-Werbung zur Frühjahrskollektion ist mir gleich ins Auge gesprungen. Noch bevor ich das weibliche Model erblickte, erfreute ich mich des schön in Szene gesetzten Mercedes-Benz 280 SL, auch Pagode genannt. Ein wahrer Traum eines Oben-Ohne-Automobils, das einen den Sommer herbeisehnen lässt.

Esprit hat einen guten Geschmack, jedenfalls was Autos angeht.

Lachen musste ich, als ich den Gesichtsausdruck des männlichen Models auf dem Beifahrersitz erblickte.
Da ist eine Menge Spielraum für Interpretationen drin, oder?

Wie Männer als Beifahrer aus der Wäsche gucken...

Advertisements

3 Antworten to “Beifahrer”

  1. Der Typ guckt echt ziemlich übel aus der Wäsche, aber sie ist (vor allem mit der Brille) sehr hot ❗

  2. vorstadtprinzessin Says:

    Öhh die sehen leicht danach aus als hätte es zuvor Streß gegeben…der guckt echt grimmig.

    Vlt. ist er auch nur sauer weil er nicht fahren darf? 😀

  3. Schwesterherz Says:

    Und? Wer hat den Wagen heute live beim GROHOSSEN und super hippen Store Re-Opening gesehen? 🙂 Allerdings musste ich dafür nach Düsseldorf fahren und über die Kö schlendern. Tja, alles hat seinen Preis. Und dann saß noch nichtmal der fesche Typ mit dem frustrierten Gesichtsausdruck am Steuer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: