Fauler Apfel

Mein kleines Schwarzes zeigt mir nur noch Schmuddelkram. Ganz schön zickig die Kleine. Leider gibt es für unkooperative Notebooks kein Zickosan.

Fauler Apfel.

So sieht ein gesunder Apfel aus.

Kaum hat Apple die neuen Macbooks rausgehauen, schon geben die Vorgängermodelle den Geist auf. Da bin ich heilfroh, dass dieses Unternehmen keine Autos oder Kraftwerke baut.

Die neue Notebook-Serie vom Obstladen soll jetzt einen pissgeilen Grafikchip haben, der abgeht wie Schmidt’s Katze und alles wegbrezelt. Endlich. Dabei hätte mir für dieses Wochenende auch noch das hammergeile Stück im funktionsfähigen Zustand genügt, das bekanntlich wie otze läuft (wenn es denn mal läuft…).

Advertisements

2 Antworten to “Fauler Apfel”

  1. Der schwarze? Der ist doch schon VORVORVORGänger Modell… Aber das mit dem Gabudgehen kenne ich auch. Mein Mac ist ein Tag nach der Garantie kaputt gegangen gut das ich rechtzeitig ein Carepaket kaufte!

    • Meine „schwarze Handtasche“ hat auch schon das zweite Board eingesetzt bekommen. So ist das manchmal im Leben: Manche Äpfel haben Würmer.

      Dabei passt der sooo gut zu meiner Seele. Menno.
      👿

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: