Gegen Nacktblogger!

Endlich nimmt sich jemand der Blogger an und versorgt diese soziale Randgruppe mit Gratis-T-Shirts.

Bei unregelmäßigen digitalen Hausbesuchen via Chatroulette wurde schnell klar: viele Blogger sind nur unzureichend gekleidet, während sie vor ihrem Computer sitzen (und natürlich immer nur die, die es sich NICHT leisten können).

Nun bietet 3D-Supply diesen Geschöpfen eine Kutte auf Linktauschbasis an. Der Sozialismus überlebt im Internet, wer hätte das gedacht! Und ich stehe auf Guerilla-Marketing.

Mir ist die Auswahl meines T-Shirts mehr als schwer gefallen. Ich habe mich dann aber doch für einen Klassiker entschieden. Man braucht ja ein gewisses Alter, um das hier tragen und verstehen zu können:

All meine Sympathie hat der Shop natürlich schon, weil er einen Strich-Acht im Angebot hat:

Strich-Acht-Leiche.

Advertisements

3 Antworten to “Gegen Nacktblogger!”

  1. vorstadtprinzessin Says:

    Ich hab Vorgestern auch meine Nachricht erhalten das mein Link akzeptiert wurde und das Shirt bald versendet wird! Freu mich wie ein Kind 😀

    Aber bitte was lese ich da von sozialer Randgruppe? Ich bin empört 😉

  2. Meine verschleuderte Jugend an PAC MAN!

    Das Studium habe ich an TETRIS verloren, die Bricks haben aber leider keine unterschiedlichen Namen. Eine echte Schwäche des Spiels.

  3. NarrenkönigsTochter Says:

    Ok, ich habe wohl noch nicht dieses gewisse Alter – was hat es mit Pinky & Co auf sich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: