Wundertüte

Heute war ich seit langer Zeit mal wieder in der akademischen Volksküche. In der örtlichen Mensa gab es nicht nur schlechtes Essen, sondern auch ein Geschenk für jeden Gast. Eine Tüte voll mit Produkten, die ich noch nie gekauft habe und bisher auch nicht vermisst habe.

Inhalt der Wundertüte

  • eine Packung Nic Nacs
  • ein Portionsbeutel Chai Latte
  • eine BiFi Energy mit Guarana
  • eine Flasche Red Bull Energy Shot
  • ein Bach-Blüten Rescue Kaugummi
  • ein Kugelschreiber von pizza.de
  • ein naturfarbenes Kondom mit Gleitbeschichtung von Ritex
  • ein Magnetkärtchen von oxmox
  • ein Fußball-WM-Spielplan von KPMG
  • ein Magazin UNIKING

Der Nähwert liegt, wenn man die Drucksachen und das Kondom nicht mitißt, bei 379 kcal. Aus den 127g als Nahrungsmittel deklarierten Produkten ließen sich zudem 26,4g Zucker extrahieren.

Wenn Studis beschenkt werden...

Bei dieser ausgewogenen Ernährung brauchen wir uns um die nachfolgende Generation von Ingenieuren, Lehrern, Richtern und Ärzten keine weiteren Sorgen machen.

Auch intellektuell beeindrucken die Gaben der Wundertüte. Das beiliegende Magazin offeriert zum Beispiel Lebensweisheiten unter der Rubrick „Jungs, bitte lasst das!“. Die angeblichen Expertinnen von Alley Cat, einem Lifstyle-Magazin für Frauen, klären in der vorliegenden Leseprobe die Männer auf:
„Lust ist subjektiv und nicht alles, was gängige Pornos suggerieren, finden Frauen zwangsläufig abstoßend.“

Potz Plitz! Man lernt ja einfach nie aus!

Etwas später ergänzt die gebildete Lebensbewältigungshelferin noch:
„Lernt eure Liebste und ihre Vorlieben erstmal kennen, bevor ihr in ihrem Gesicht kommt, ihr sagt, was für ein „dreckiges Luder“ sie ist oder – schlimmer geht´s nimmer – ihren Kopf in Richtung Schritt presst!“

Ich werde ab heute nur noch Ratgeberbücher von Frauen für Männer lesen! Ich hatte ja keine Ahnung…

Ich komme mir plötzlich so dumm vor...

So, jetzt muss ich aber los und mir anschauen, was die Kolleginnen für Beipackzettel in der Tüte hatten!

Advertisements

2 Antworten to “Wundertüte”

  1. vorstadtprinzessin Says:

    oha…was die publizieren! Wahnsinn…

  2. „Lernt eure Liebste und ihre Vorlieben erstmal kennen, bevor ihr in ihrem Gesicht kommt, ihr sagt, was für ein „dreckiges Luder“ sie ist oder – schlimmer geht´s nimmer – ihren Kopf in Richtung Schritt presst!“

    Mmh, das würde natürlich einiges erklären :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: