Gute Manieren

Ob beim Fussball-WM-Autokorso oder auf den zahlreichen Musikfestivals des Sommers, den wahren Gentleman erkennt man an seinem vorbildlichen Verhalten und seiner guten Kinderstube, die auch volltrunken zur Geltung kommt.
„Nach dem Pinkeln, vor dem Essen: Hände waschen nicht vergessen!“

Achtung: Der Ekelfaktor dieses Videos liebt bei 7,8!

Der Merksatz für heute lautet: Nicht immer zählt der gute Wille!

Advertisements

9 Antworten to “Gute Manieren”

  1. Der gut Wille allein zählt schon. Wenn ich so mitbekomme, wie sich eingige Kollegen ohne Händewaschen vonder Toilette stehlen ….

  2. Dr. O. Says:

    Vom Ekel mal abgesehen, die Steine desinfizieren prima, wir haben sie auch in Namibia im OP genutzt, der Hautschutzfaktor ist leider nur von minderer Qualität. Dem Kollegen scheint das aber alles egal gewesen zu sein.

    • Grundgütiger! Du hast die Dinger auch schon als Seifenersatz eingesetzt? Ich hätte Haus und Hof verwettet, dass ich niemanden persönlich kenne, der das schon mal praktisch ausprobiert hat. So kann man sich täuschen. 😉
      Zum Glück habe ich ja gar kein Haus und Hof…

  3. NarrenkönigsTochter Says:

    Okeee…dem habe ich nichts hinzuzufügen…

  4. Faszinierend! Was Werner Heisenberg wohl zu diesem Video gesagt hätte?

  5. mattensan Says:

    Um HImmels Willen, wie voll kann man denn sein???

  6. Ich brech jedesmal zusammen wenn ich mir den Clip anschaue. Is did an Pissblock? :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: