Verbotene Früchtchen

Der Chefbibliothekar des amerikanischen Kongresses hat vor ein paar Stunden beschlossen, dass auf iPhone und iPad auch Software installiert werden können soll, die von Apple als „unangemessen“ wegzensiert wurde. Das ist eine Riesenchance für alle Brust- und Popo-Seiten ebenso wie für die Wettervorhersage. Wir dürfen gespannt sein, welche Apps uns von der dunklen Seite der Macht in Zukunft angeboten werden.

Das Wetter von heute in der Landeshauptstadt Bayerns ist allerdings auch Menschen über 17 kaum zuzumuten…

PS: Bilder lassen sich auf dem digitalen Frühstücksbrettchen nicht drehen. Ich hole das nach, wenn ich wieder am iMac sitze, versprochen 🙂 – ERLEDIGT!

Advertisements

4 Antworten to “Verbotene Früchtchen”

  1. NarrenkönigsTochter Says:

    Wo sind eigentlich die Impressionen vom Amphi?????

  2. Puuh, ein Glück, ich hoffe, der nächste Schritt ist, Minderjährigen auch den Wochentag zu verschweigen, dann weiss wenigstens keiner mehr wann Wochenende ist und diese illegalen Besäufnisse hören auf. Immer für die Gesundheit des Nachwuchses…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: