Fortschritt: rechts, zwo, drei, vier!

Wer sich ein wenig in die schwäbische Seele hineinversetzt, stellt schnell fest, dass die aktuelle Debatte, was denn bitteschön ‚konservativ‘ sei, aus Sicht der Spätzleexperten von einer verlogenen Bande linksradikaler Altpunks unter Führung einer sozialistisch geprägten Parteifachkraft geführt wird.

Um nachzusehen, wie es um die realexistierende schwäbische Rebellion rund um das Projekt Stuttgart 21 steht, bin ich heute an den Ort des Geschehens gereist. Also, bis auf ein paar Toiletten steht der Bahnhof noch! Die Pressebilder sind, wie so oft, irreführend. Und es wird schnell klar, warum der Schwabe seinen Prachtbau bis aufs Blut verteidigt: An jeder Ecke findet sich ein Andenken an die „gute alte Zeit“.

Man könnte meinen, die Schwaben würden Gefahr laufen, in eine für sie unerträglichen Fortschritts-Turbo gezwungen zu werden, sollte ihr Setzkasten der Geschichte unter die Erde verlegt werden. Wie wäre es, erst einmal die Bewohner dieses schnuckeligen Fleckchens Erde auf die Reise nach Stuttgart 49 mitzunehmen und dann in der Geschwindigkeit eines Regionalexpress in Richtung Zukunft weiterzufahren? Ob das mithilfe eines Kopfbahnhof oder unterirdisch stattfindet, wäre mir dann schnuppe!

Am Stuttgarter HBF wurde eine braune Ecke entfernt. Die Proteste sind gewaltig.

2 Antworten to “Fortschritt: rechts, zwo, drei, vier!”

  1. NarrenkönigsTochter Says:

    Um ein Zitat der schwäbischen Bauern (im Protest gegen Stuttagrt 21) wiederzugeben: „Normalerweise sin mer jo schwarz, aber ab heute sin mer griin.“
    Ich bin auch gegen Stuttgart 21, aber nicht generell gegen Moderniersierung und Umbau, es lebe der Kopfbahnhof 21! Von mir aus können sie den ganzen Bahnhof abreisen und da was neues hinstellen, solange es über der Erde bleibt, nicht auf 8 (!!) Gleise reduziert wird und nicht hunderte Bäume sinnlos dafür abgehackt werden müssen! Und v.a. nicht so ein schweine Geld kostet!

  2. Jaja, schwarzbraun ist der Hauptbahnhof, schwarzbraun ist manch Schwob

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: