Unter Schafen

Warum bin ich nicht Schäfer geworden? Ich muss mich dafür jeden Tag mit Menschen rumärgern, die niemals zu solch ausgefeilten Darbietungen in der Lage wären. *määäeääähhh

2 Antworten to “Unter Schafen”

  1. NarrenkönigsTochter Says:

    Wie geil!!!

  2. Genau wegen solch‘ großartigem Blödsinn halte ich das Zwischennetz für unverzichtbar. Ein Bock macht Mäh und mehr davon machen Mühe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: