Owling

Netzbürger konnten beobachten, wie diesen Monat bereits zum zweiten Mal „Eulentag“ ausgerufen wurde. Heute begleiteten die Medien diesen Tag rund um diese schnuckeligen Vögel mit diversen Meldungen:

Der Spiegel zeigt in seiner Online-Ausgabe ein Fahndungsfoto von einer Krawalleule:

Und dann erreicht uns noch die Meldung, dass Owling das neue Planking sei:

Dabei ist der Begriff owling schon seit dem 14. Jahrhundert belegt und bedeutete, mittels Schmuggel einen Schwarzmarkt für Schafe und Wolle zu bedienen.

In unseren trauten vier Wänden haben wir einen dem Eulentag angemessenen Neuzugang zu verzeichnen:

Dieser plüschige Geselle hört auf den Namen Emil, sein Familienname ist laut Produktbeschreibung „Doc Nightmare“.

Und so preist ihn der Hersteller an (hat ja augenscheinlich gut funktioniert):

Sein Wort hat Gewicht. Schließlich ist Doc Nightmare nicht nur viel herumgekommen, sondern auch eine ausgesprochen kluge Eule mit solider, akademischer Ausbildung. In den frühen 90ern machte er als Psychoanalytiker für traumatisierte Kuscheltiere von sich reden. Doch der traurigen Geschichten überdrüssig, ließ er sich zum Geisterbahn-Darsteller ausbilden und zieht heute von Dorf-Kirmes zu Dorf-Kirmes, um Kinder und Erwachsene zu erschrecken – und dabei herzhaft zu lachen! (BEASTS by Sigikid)

Schön, dass Emil „Doc Nightmare“ auch auf unserer Dorf-Kirmes vorbeischaut!

Und hier noch ein kleiner Nachweis, wie hoch der Niedlichkeitsfaktor dieser Tiere tatsächlich ist (thx to Shan Dark):

Der Zweite von rechts hat es bestimmt faustdick hinter den Ohren!

Advertisements

2 Antworten to “Owling”

  1. Ich find das ganz lustig, es gibt ja mittlerweile ganze blogs nur über das thema, z.b: http://www.blognewz.de/owling oder owling.blog.de !!

    Bei einer der Bildergallerien hat einer geplant und der andere auf ihm ge-owled, hab mich fast totgelacht xD!!

  2. Jetzt kann man nur hoffen, dass der übernächste trend nicht „erdferkeling“ wird. Man gräbt sich irgendwo ein und posted das bild vom erdhügel im netz. Das wäre a) langweilig aber b) ein schritt in die richtige richtung.

    Und ja, der zweite von rechts hat’s überrafft: „Ihr seid nicht meine geschwister! Ich bin ein kuckuck und werde euch alle töten. Wartet’s nur abb!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: