Tod in Berlin – Alter St. Matthäus Kirchhof

Dieser Friedhof liegt auf der sogenannten „Roten Insel“ im Berliner Stadtteil Schöneberg und wirkte auf mich selbst bei trübem Herbstwetter bunt und lebhaft.

Die Friedhofskapelle.

Gefälliges Detail.

Schwierige Erinnerung an die Schulzeit: Das Grab des Oberlehrers Adolph Disterweg.

Es gibt hässlichere Türen, die final hinter uns zugehen können.

Friedhofsidyll.

Hier wohnen seit ein paar Jahren die Gebrüder Grimm.

Besitzstandswahrung auf dem Gottesacker. Meine Kanne, Deine Kanne.

Kunst am Grab.

Die Friedhofsmauern säumen schmucke Grabmale der ehemalig Schönen und Reichen.

Das Grab der Deutschen Bank. Herr Hansemann hält die Hütte für die kommenden Obergauner schon mal warm.

In diesem hübschen roten 1-Zimmer Appartement wohnt der Eisenbahnkönig Bethel Henry Strousberg. Ein wahrlich schillernde Figur.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: