Wer schneller lebt, ist früher fertig

Unser Bio-Supermarkt um die Ecke wird mir immer suspekter. Bisher dachte ich, Nachhaltigkeit hätte etwas mit einem langen Atem zu tun, würde sogar über die eigene Lebensspanne hinaus reichen können.

Denkste!

Nachhaltigkeit dauert genau 30 Tage und war im Juni diesen Jahres!

😯

Wieder was gelernt und blöderweise voll verpasst.

😦

Wer auch noch glaubt, Bio hätte etwas mit ökologischer Verantwortung zu tun, der muss nur genauer hinsehen und das Kleingedruckte lesen (wie so oft im Leben). Hier das Etikett unseres letzten Kartoffel-Einkaufs:

Bio-Kartoffeln aus Ägypten?

twisted😈twisted

Aber dafür von Demeter! Ihr wisst schon, das sind die, die mit sphärischen Gesängen nur bei bestimmten Mondphasen die Erdäpfel von Hand aus dem Boden massieren.

Hauptsache, uns schmeckt es und wir haben ein reines Gewissen. Und das sogar nachhaltig.

Eine Antwort to “Wer schneller lebt, ist früher fertig”

  1. Ja ist schon geil wie schnell man den Carbon-Footprint ausser Acht läßt. Wenn es Obst und Gemüse aus hiesigen Landen gibt greife ich dort zu, Bio ist halt nur auf den Anbau ein Werbemittel. Schade eigentlich.

    Also Augen auf „beim Eierkauf“!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: