Konsequent daneben

Das Bundesministerim für Bildung und Forschung und die Stiftung Lesen sorgen sich um des Volkes Lesefreude sowie seine Beziehung zum Medium „Buch„.

Und wie kann man heutzutage den Spaß am Lesen optimal fördern?
Richtig, durch das kostenlose Verteilen einer themenbezogenen DVD!

😯

Diese Idee ist etwa so gut, wie der jüngste Versuch der Europäischen Kommission, Frauen für Naturwissenschaften zu begeistern.

3 Antworten to “Konsequent daneben”

  1. So was in der Art sollte die Pornoindustrie auch mal machen😉

    • Wenn die der „voll daneben“-Logik konsequent folgen, bringen die dann ein mehrbändiges Buchwerk über die philosophischen Hintergründe ihrer Arbeit heraus.
      Immer fest die Zielgruppe im Blick behalten.😉

  2. Oh mann, das ist so trashig schlecht dass es auch schon wieder fast gut ist:mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: