Irrlichter des Internets

Auf der Suche nach gruftiger Präsenz in der Medien- und Kulturlandschaft gibt es mehr Sackgassen, als es auf den ersten Blick vermuten lässt. Und manchmal sind es auch Nachrichtensendungen und Werbeprospekte, die einem das Blut gefrieren lassen. Sollte das, was dort der Weltöffentlichkeit gezeigt wird, wirklich etwas mit unserer Schwarzen Szene zu tun haben?

Ich befürchte, ja.:mrgreen:

Wer ist der EBM-Papst? Unser Ehrenvorsitzender der EBM-Senioren HaJo weiß es bestimmt:

Screenshot von http://www.zdf.de
Lerne den EBM-Papst kennen unter http://www.ebm-papst.de

Für die „Alles Poser außer Mutti“-Fraktion hier der Moment der Wahrheit: Joy Division gibt es noch! Die Jungs machen jetzt in Hygieneartikel und sorgen so für „besondere Momente“:

„Love will tear you apart“ garantiert mit Produkten von
http://www.joydivision-international-ag.de

Schon früh liehen sich die Gruftis Accessoires aus der Fetisch-Szene. Nicht zum Spaß natürlich, sondern nur um ordentlich zu provozieren. Der Spielwareneinzelhandel für die Großen reagierte mit eigenen Läden für die Schwarze Szene, wie das Fachgeschäft Schwarze Palme, die kaum einen Wunsch unerfüllt lassen.

Erwachsenenpädagogik und Gesellschaftsspiele für Gruftis bei http://www.schwarzepalme.de

Und dann gibt es diese Momente voller Missverständnisse, die uns Gruftis so bitter aufstoßen. Eines der jüngsten Beispiele ist hier die Ruderin und Olympiateilnehmerin Nadja Drygalla. Auf den ersten Blick auffällig unauffällig „true“:

new-wave-rudern

Einfach aus Bild klicken, dann kommt ihr beim Originalbild auf Sprotbild.de raus. 
(Liebe Abmahnanwälte, das hier ist Kunst. Und Kunst darf das.)

– Body-Modification an den Ohren? ✔ *check

– Tattoo mit Fabelwesen? ✔ *check

–  schwarze Klamotte? ✔ *check

– „New Wave“ Patch auf der Brust? ✔ *check

Und dann wieder dieser lautstarke reflexartige Ideologieverdacht der Boulevardpresse, wenn sie Gruftis beim Hören von Feindflug und Hanzel Und Gretyl erwischen.

👿

Und erzähle mir jetzt keiner, ich hätte eine verzerrte Wahrnehmung!

5 Antworten to “Irrlichter des Internets”

  1. Nicht zu vergessen: Neue Deutsche Todeswoche auf ARD. Dort ist das Sterben noch ästhetisch bunt und, im Gegensatz zu früher, auch in HD! Hier wurde die Brücke zwischen konsequenter Zielgruppenorientierung und Szeneintegration erfolgreich geschlagen.

  2. […] Irrlichter des Internets | Werturteilsfrei Tobi entlarvt schamlos: Gothic ist überall. Gesellschaftsfähig und anerkannt. Die Facetten der Szene reichen von Hygieneartikeln bis zu Politikern. Die schwarzen Netze sind in alle Nachrichtenredaktionen vorgedrungen und infiltrieren uns nachhaltig und unterbewusst mit einer gruftigen Attitüde. Oder nicht? “Auf der Suche nach gruftiger Präsenz in der Medien- und Kulturlandschaft gibt es mehr Sackgassen, als es auf den ersten Blick vermuten lässt. Und manchmal sind es auch Nachrichtensendungen und Werbeprospekte, die einem das Blut gefrieren lassen. Sollte das, was dort der Weltöffentlichkeit gezeigt wird, wirklich etwas mit unserer Schwarzen Szene zu tun haben?“ […]

  3. Vergessen: die Goth Elektrotechnik GmbH http://www.goth-elektrotechnik.de/ –🙂 was man da hätte draus machen können…

  4. Sport, Spa und Love? Klingt ein wenig nach Spannung , Spiel und Schokolade, gleich drei Wünsche auf einmal – das geht nun wirklich nicht.
    Was soll man da sagen. Augen auf im schwarzen Netz, da wird einem was geboten🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: