Archiv für Humanismus

Heute schon an morgen denken!

Posted in allgemein, Kultur with tags , , , , , on 18. September 2010 by tobikult

Heute ist der bundesweite Tag des Friedhofs! Überall in Deutschland finden unterhaltsame Aktivitäten rund um Tod und Teufel Grab statt. Unter dem diesjährigen Motto „Formen, Farben, Vielfalt – Es lebe der Friedhof“ werden wohl die alten Knochen nochmal richtig durchgeschüttelt und die Eichhörnchen auf die Bäume gejagt. Allein auf dem Heidelberger Bergfriedhof werden Mustergräber, Sarg- und Urnenausstellungen sowie ein Infostand für Totalverweigerer (Körperspende für das Institut für Anatomie und Zellbiologie) geboten. Neben dem Krematorium soll ein Bratwurststand für das leibliche Wohl der Besucher sorgen…

Um mich auf diesen Tag adäquat vorzubereiten, habe ich mir in den letzten Tagen eine der wichtigsten Publikationen aus der losen Serie „Schöner tot sein“ zu Gemüte geführt.

Mit Humanistische Bestattungskultur, herausgegeben von Hort Groshopp, empfehle ich allen, die meinem letzen Aufruf zum Kirchenaustritt gefolgt sind (oder denen, die nie bei dem Verein waren), sich einen passenden Bestattungsritus aus dem reichhaltigen Angebot auszuwählen. Ob Friedwald, Luftbestattung oder Unterwasserbeisetzung, das Buch beleuchtet klassische säkulare Möglichkeiten stilvoll unter die Erde zu kommen ebenso wie moderne Angebote gelungener Abtritte aus dem Diesseits. Mein Fazit: Vergesst die schnöden Lebensratgeber und Bücher zur Vermögensbildung. Lest zukunftsrelevante Literatur!

Ich gehe auf alle Fälle heute noch Probeliegen und bin gespannt auf das Merchandising dieser krisensicheren Branche.