Archiv für London

London’s Untergrund feiert Geburtstag!

Posted in allgemein with tags , , , , , , , , , on 9. Januar 2013 by tobikult

mind the gap

Die Menschen in London freuen sich seit 150 Jahren darüber, dass sie kreuz und quer durch ihre Metropole an der Themse reisen können, ohne dabei was von der Stadt zu sehen. Dafür begeben sie sich in Scharen unter die Erde und lassen sich durch dunkle Tunnel transportieren. Dieses Konzept der kollektiven Fortbewegung hat sich, anders als der in Wuppertal realisierte Gegenentwurf einer Schwebebahn, nach und nach weltweit durchgesetzt. Aber nur in London, der Wiege untergründiger Subkulturen, ist der Stolz auf dieses Transportmittel so stark in der Bevölkerung verankert.

Auf dem aktuellen offiziellen Geburtstags-Plakat der Transport for London werden folgerichtig keine Züge sondern eben jene stolzen Nutzer der Tube gezeigt, die die unterschiedlicher Epochen der letzen 150 Jahre repräsentieren. Diese Menschen fahren eine der vielen Rolltreppen aus dem Untergrund  hinauf. Und siehe da, es fährt als Vertreter(in?) der 80er Jahre, nach Mod und vor HipHopper, auch eine postpunkig anmutende Person mit.

😎

Quelle: http://www.tfl.gov.uk/corporate/projectsandschemes/25979.aspx

Auf der Facebook-Seite der Transport for London gibt es das Bild noch ohne Logo in besserer Auflösung zu betrachten.
Direkt zum Bild geht es hier.

Advertisements

Big Brother Old School

Posted in Dunkle schöne Welt with tags , , , on 27. Juli 2011 by tobikult

Schlechter spät als nie!

Posted in allgemein with tags , , , on 7. Mai 2010 by tobikult

Ok, die London-Woche ist durch und ich habe den Klimawechsel und die Zeitverschiebung gut überstanden. Ein Abschlussbericht über die Tage und Nächte unter Briten im Wahlkampf poste ich dieses Wochenende noch. Die Fotoreportage der letzten Tage reicht mir so ganz ohne Text einfach nicht aus und die Bilder der iphone-Kamera sind eine regelrechte Zumutung.

Vielen Dank fürs Durchhalten und trotzdem Anschauen!

Im Gegensatz zu vielen Medienschaffenden, scheue ich keine Kritik an Apple-Produkten und stelle meinen Selbstversuch im Umgang mit den vielen tollen Möglichkeiten, die dieses Unternehmen anbietet, ungefiltert der Welt zur Verfügung.

Da wäre zum Beispiel das hilfreiche Feature, das es erlaubt, das iphone über das Internet bzw. Mobile-Me zu sperren. Sehr praktisch für Zeitreisende oder Menschen, die auf die totale Entschleunigung stehen (19 Tage Wartezeit, da hat Microsoft schon vier Updates geschickt):

Zeitlose Produkte, zeitloser Service. Apple.

London, Tag 4/6

Posted in Allgemein with tags , on 3. Mai 2010 by tobikult
Die Klassiker der Londoner Volksküche.

Die Klassiker der Londoner Volksküche.

Die Modetrends von gestern und übermorgen.

London, Tag 3/6

Posted in Allgemein with tags , , on 3. Mai 2010 by tobikult

Pub am Shakespeare Globe Theatre.

Schwedisches Bier ist immer noch besser als Ale.

Blick vom Café der Tate Modern auf St. Pauls.

London, Tag 2/6

Posted in allgemein with tags , , , on 2. Mai 2010 by tobikult

Dezenter Nationalismus.

... und zum Frühstück servieren die Briten die Eier des Papstes, sehr sympathisch!

London, Tag 1/6

Posted in allgemein with tags , , , , on 1. Mai 2010 by tobikult

Spanksen hat sein Auto im Schaufenster geparkt?

Streetfighter II, yeah!

Londons schönste Straße.