Aus Protest betrunken

Wir erweitern unser verantwortungsvolles Miteinander um noch eine Tugend:

Trinken gegen Stuttgart 21.
„21 Cent pro Flasche gehen an den Widerstand!“
Na dann Prost.

Bezeichnenderweise ist das Bier nicht mal bis zur nächsten Landtagswahl haltbar.

4 Antworten to “Aus Protest betrunken”

  1. Ich will explizit nix!! Is‘ ja Exportbier

  2. NarrenkönigsTochter Says:

    Yeah!

  3. Und nach Sylt auch😉

  4. guidevil Says:

    Wenn Du demnächst in der Nähe von Ehingen bist, bring mal ’n Kasten mit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: